PPL - A JAR FCL deutsch Flugzeuge

PPL-A JAR FCL

 

Diese Privatpiloten Lizenz berechtigt Sie zum führen eines kolbengetriebenen Landflugzeuges

mit einem maximalen Abfluggewicht von 2000 Kg.

Ohne weitere Beschränkungen ist es möglich damit im gesamten Europäischen Raum mit 4 Personen

zu fliegen.

Die PPL-A JAR FCL  ist die umfangreichste Lizenz in der Ausbildung eines Privatpiloten und erfordert

mindestens 45 Flugstunden auf einem entsprechenden Flugzeug.

Eine Portion Ehrgeiz, Mut und Willenskraft ist die richtige Einstellung zum Erwerb einer Privatpilotenlizenz..

Sehr oft ist die Ausbildung von dieser Lizenz das Sprungbrett für eine berufliche Chance in der Fliegerei. Ob Berufspilot ( CPL ) , Fluglehrer ( FI )  oder Airlinepilot ( ATPL ) alles ist möglich und

wir helfen Ihnen gern bei der Erfüllung Ihres Zieles. 

 

Airbus A380

Alles ist möglich !

Wenn Sie dann erst im Cokpit des A 380 sitzen

könnte man sagen, sie haben das Maximum

in der Fliegerei erreicht.

Natürlich ist das schon ein längerer Weg bis

zum Ziel aber ausgeschlossen ist es eben nicht.

 

JAK 52 und Tante JU bei strahlenden Sonnenschein auf dem Flughafen Leipzig

Wir fangen dann erst mal klein an

und steigern uns.  

Vorraussetzungen für die Ausbildung

zum Privatpiloten finden Sie hier.

WEGA AIR SERVICE

Flugschule & Charter

 

Geschäftsinhaber: Wilfried Sturm


Geschäftsbüro:

Dübener Str. 10

04509 Löbnitz


 
Mobil:    015253825924

Mail:    wega-air@web.de

 


Flugplatz : Roitzschjora
Am Flugplatz 1