Die Ausbildung zum Privatpiloten

Formelle Vorrausetzungen für die Ausbildung

 

- Anmeldung als Flugschüler in der Flugschule

- Fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis der Klasse 2

- Polizeiliches Führungszeugnis für Behörden

- Zuverlässigkeitsüberprüfung durch die Behörden der Luftsicherheit ( ZÜP )

- Auszug aus dem Verkehrszentralregister

- Nachweis über den Kurs " Sofortmaßnahmen am Unfallort "

- Bewerber darf keine anhängigen Strafverfahren haben

 

 

Fachliche Voraussetzungen

 

Fachliche Vorausetzungen  für den Erwerb der Lizenz für Privatflugzeugführer sind

- die theoretische Ausbildung

- die Flugausbildung

- die Teilnahme am Kurs Sofortmaßnahmen am Unfallort

- Funsprechzeugnis Klasse 1 ( englich ) oder Klasse 2 ( deutsch ) 

 

 

   Die theoretische Ausbildung umfasst nachfolgende Sachgebiete

   die bewältigt werden müssen um das Ziel zu erreichen!


1. Luftrecht, Luftverkehrs- und Flugsicherungsvorschriften
2. Navigation
3. Meteorologie
4. Technik

5. Aerodynamik

        6.Verhalten in besonderen Fällen
        7. Menschliches Leistungsvermögen

 

         

Wenn Ich Ihr Interesse geweckt haben sollte dann füllen Sie doch bitte nachstehendes Fromular

aus und senden Sie es mir. Ich werde ihnen zeitnah auf Ihre E-Mail antworten.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

WEGA AIR SERVICE

Flugschule & Charter

 

Geschäftsinhaber: Wilfried Sturm


Geschäftsbüro:

Dübener Str. 10

04509 Löbnitz


 
Mobil:    015253825924

Mail:    wega-air@web.de

 


Flugplatz : Roitzschjora
Am Flugplatz 1